Neuigkeiten auf 1914-Detailfragen

[Home]



Neuigkeiten auf 1914-Detailfragen
Neuigkeiten auf 1914-Detailfragen
Ausweis (Militär)
Erlaubnis
Dauererlaubnis
Fernbleiben
Kaserne
Heimschläfer
Landsturm
Karl Kümmel
Dauererlaubniskarte für den Landsturmmann Karl Kümmel,
sich bis 11 Uhr Abends ausserhalb der Kaserne aufhalten
zu dürfen.
München 1916.09.15 2020-07-20
00:23:55
Erlaubnis
Heimschläfer
Landsturm
Karl Kümmel
Erlaubnis für den Landsturmmann Karl Kümmel,
in seiner eigenen Wohnung zu schlafen. Hierin ent-
halten die Auflage zum Zapfenstreich in der Wohnung
zu sein und zum Morgenappell wieder in der Kaserne.
München 1916.06.24 2020-07-19
23:22:20
Erlaubnis
Heimschläfer
Landsturm
Karl Kümmel
Erlaubnis für den Landsturmmann Karl Kümmel,
in seiner eigenen Wohnung zu schlafen. Hierin ent-
halten die Auflage zum Zapfenstreich in der Wohnung
zu sein und zum Morgenappell wieder in der Kaserne.
München 1916.10.26 2020-07-19
23:22:20
Ausweis
Dienstreise
Transport
Landsturm
Reischl
Ausweis für den LdStM Reischl der einen Transport
von München nach Serbien begleitet.

Auf dem Ausweis ist auch die Berechtigung zur
Verpflegung verzeichnet.
München 1917.02.24 2020-06-24
09:56:55
Besonderer Befehl
Ausweis
Rationierung
Verpflegung
Beurlaubt
Besonderer Befehl bzgl. der Lebensmittelversorgung für
nach Kölm beurlaubte Unteroffiziere und Mannschaften.
Köln 1918.08.24 2018-12-29
01:20:49
Ausweis
Truppenausweis
Heinz Wischmann
Truppenausweis für den Leutnant der Reserve Heinz Wischmann,
der die Zugehörigkeit zum Reserve Lazarett VII in Hamburg
bestätigt.
Hamburg 1918.04.16 2018-01-30
13:00:57
Ausweis
Dauerausweis
Betreten
Dienstgebäude
Reservist Richter
Dauerausweis für den Reservisten Richter um das
Dienstgebäude der _Kgl. Pr. Sammelstelle I in
Charlottenburg jederzeit betreten oder verlassen
zu können.
Charlottenburg 1915.05.03 2017-10-21
18:48:34
Befehle
Befehl
Marschroute
Marschroute (Marschbefehl) für den Gefreiten Schussmüller
des FAR 7 von Budapest nach München.

Interessant sind die Stempel und Anmerkungen auf der
Rückseite.
Budapest
HUN
1917.06.18 2019-12-29
01:37:55
Befehl
Kommandantur
Garnison
Kommandantur Befehl des Garnisonkommandanten von Berlin
bzgl. der nach Groß-Berlin beurlaubten Unteroffiziere
und Mannschaften.
Berlin 1916.08.01 2019-01-17
20:53:12
Befehl
Reisebefehl
Feldarbeiter
Reisebefehl für einen Feldarbeiter in die Heimat.

Die Reise erfolgt von Wilna nach Stendal.
Wilna
RUS
1917.07.17 2018-08-12
15:22:02
Befehl
Tagesbefehl
Landwehr
Bataillon
Ausrückung
Tagesbefehl an das Landwehr Bataillon Vorstadt Au München
zur Ausrückung im August 1914.
München 1914.08.25 2018-08-12
15:14:05
Befehl
Marschbefehl
Auskunftsstelle
Auskuftstelle 1161:

Befehl an den Ersatz Reservisten Ramm sich über die
Auskunftstelle Cambrai zu seiner Stammeinheit zu
begeben.
Beleg für die Auskunftstelle 1161 in oder in der Nähe
von Douai.

Ebenso ein Beleg dafür, daß in Cambrai eine Auskunft-
stelle gewesen sein muß.

Obwohl es unendlich viele dieser Dokumente (Nr. 16719)
von allen möglichen Auskunftstellen gegeben haben muß,
sind sie doch heute recht rar.
im Felde
FRA
1918.08.13 2017-11-07
00:40:58
Ersatzwesen
Militärpass
Preussen
Infanterist
Peter Schmitz
IR 65
Militaerpass des Soldaten Peter Schmitz
ausgegeben vom IR 65 in Cöln.
Interessant an diesem Pass ist auch der
beigefügte Gefechtskalender, der die Teil-
nahme an den einzelnen Gefechten während
des ersten Weltkrieges dokumentiert.



Mit freundlicher Genehmigung: Fam. Köcher, Bedburg
Cöln 1895.10.16 2020-06-17
01:14:51
Ausweis
Entlassung
Heeresdienst
Demobilmachung
Peter Schmitz
[Köcher]
Entlassungsschein für Peter Schmitz im
Rahmen der Demobilmachung.

Interessant an diesem Formular ist der direkt
anhängende Militärfahrschein, sowie die Tatsache
das die in der Heimat zuständige Ersatz-Formation
direkt mit eingedruckt ist:
Ldst.-Inf.-Ers.-Batl. Eschweiler VIII/48



Mit freundlicher Genehmigung: Fam. Köcher, Bedburg.
Eschweiler 1919.01.14 2020-06-15
08:55:57
Ersatzwesen
Gestellung
Vorladung
Ober-Ersatz-Kommission
Albin Puhler
Vorladung für den Militaerpflichtigen Albin Puhler
zum Erscheinen vor der Ober-Ersatzkommission in Ems.
Diez 1910.06.06 2019-12-21
18:55:29
Ersatzwesen
Gestellungsbefehl
Landsturm
Landsturmpflichtig
Paul Stephan
Gestellungs-Befehl des BezKdo II Leipzig
für Landsturmpflichtigen Stephan Bohlitz.
Bohlitz 1915.03.11 2019-05-12
13:59:09
Diziplinarwesen
Beföderung
Urkunde
Patent
Major
Morgenroth
Offizierspatent für Major Morgenroth des
Jäger Regiments zu Pferde Nr 13.
im Felde
FRA
1918.01.27 2018-12-02
15:42:19
Landsturm
Landsturmschein
Sachsen
August Eckert
Landsturmschein für August Eckert aus Döbeln.

Interessant ist der Reichsadler auf der 1. Seite,
der 1888 abgelöst worden ist; sprich man hat Rest-
bestände des Formulares aufgebraucht.
Döbeln 1889.05.20 2018-10-03
23:11:27
Ersatzwesen
Fürsorge
Kriegsbeihilfe
Amanda Stark
Bewilligung einer jährlichen Kriegsbeihilfe, welche über
die Bezirksregierung in Kassel ausgezahlt wird.
Würzburg 1918.06.26 2018-09-14
21:23:36
Ersatzwesen
Personalakten
Stammrolle
Kriegsstammrolle
blanko
Blankoformular eines Kriegsstammrollen-Auszuges,
gedruckt in Dresden.
Dresden ca. 1917 2017-11-09
22:33:30
Ersatzwesen
Landsturm
Musterung
Ausweis
Tauglichkeit
Walter Kruse
Landsturm-Musterungsausweis für Walter Kruse,
Elberfeld, März 1918.

Interessant die Art, wie der Ausweis auf eine
Pappe geklebt ist, um diese als Ausweishülle
zu nutzen.

Auf der Rückseite des Ausweises der Vermerk über
die Demoblisierung am 30.11.1918 und die Über-
weisungan das Bezirkskommando Elberfeld.
Elberfeld 1918.03 2017-10-27
22:22:50
Ersatzwesen
Musterungsgeschäft
Berechtiungsschein
einjährig Freiwillige
Jon Seeman
Berechtigungsschein zum einjähigen freiwilligen Dienst
für den in Bukarest geborenen Jon Seemann.
Berlin 1918.01.25 2017-10-15
13:21:36
Bewilligung
Urlaub
Justizminister
Reichs-Kolonialamt
Aktuar
Kunibert Schulze
Bewilligung von Urlaub für den Aktuar Kunibert Schulze
bis Ende Juni 1918 auf Wunsch des Herrn Staatssekretärs
des Reichs-Kolonialamtes.

Kunibert Schulze stand zu dieser Zeit im Felde, was man
seinem Lebenslauf entnehmen kann.

Aus dem Lebenslauf geht auf hervor, was ein Aktuar ist.
Arnsberg 1917.11.17 2017-08-19
21:25:23
Ersatzwesen
Kriegsbeorderung
Mobilmachung
Friedrich Jakobus Daun
Kriegsbeorderung des Bezirkskommandos Oldenburg für
Friedrich Jakobus Daun aus Oldenburg.

Die Ordre gibt an, wo und an welchem Tag sich der Militär-
pflichtige im Fall der Mobilmachung einzufinden hat.

Interessant an dieser Beorderung ist, daß sich Friedrich Daun
SOFORT beim Dragoner Regt. 19 zu melden hatte.
Oldenburg 1908.04.01 2017-08-19
18:14:10
Ersatzwesen
Kriegsbeorderung
Mobilmachung
Friedrich Jakobus Daun
Kriegsbeorderung des Bezirkskommandos Oldenburg für
Friedrich Jakobus Daun aus Oldenburg.

Die Ordre gibt an, wo und an welchem Tag sich der Militär-
pflichtige im Fall der Mobilmachung einzufinden hat.

Interessant an dieser Beorderung ist, daß sich Friedrich Daun
SOFORT beim Dragoner Regt. 19 zu melden hatte.
Oldenburg 1908.04.01 2017-08-19
18:14:10
Ersatzwesen
Musterung
Vorladung
Peter Engelken
Musterungsvorladung für Peter Engelken.
Buxtehude 1912.02.26 2017-07-26
20:11:46
Heerwesen
Heerwesen
Ersatzwesen
Übersicht
Miniatur Bibliothek
Sehr schöne und kompakte Darstellung des Heerwesens
im Deutschen Reich.

Gut erklärt ist auch, was ein "einjährig Freiwilliger"
ist. Ebenso bekommt man einen Einblick in die Besol-
dung.
Leipzig 1909 2018-10-19
23:36:44
Hilfsdienste
Aufruf
Hilfsdienst
Schüler
Erntearbeiten
Aufruf an die Schüler des Realgymnasiums und der
Realschule Harburg zum Hilfsdienst zum Wohle der
Volksernährung.
Harburg 1914.08 2018-12-09
15:32:01
Information
Militär
Garnison
Köln
Liste der in Cöln bis 1918 stationierten
Militäreinheiten.
Cöln 2016.08.20 2018-03-01
08:17:49
Mobilmachung
Mobilmachung
Katholisch
Kirche
Beistand
Ablaß
Ermahnung für den katholischen Soldaten sich gem.
der Gebote zu verhalten und stets auch zu beten
auch um einen Ablaß für seine Sünden zu erhalten.
Münster 1914.08.10 2019-12-18
20:57:44
Kriegszustand
Aushang
Einschränkungen
Versammlungsfreiheit
Bekanntmachung bzgl. der Einschränkungen der Versammlungsfreiheit.
Berlin 1914.07.31 2019-10-20
14:29:52
Kriegszustand
Aushang
Strafen
Sabotage
Spionage
Bekanntmachungen bzgl. der Strafen, die um Rahmen der Erklärung
des Belagerungszustandes in für bestimmte Straftaten in Kraft
getreten sind.
Berlin 1914.07.31 2019-10-20
14:29:52
Kriegszustand
Aushang
Erklärung
Erklärung des Kriegszustandes am 31. Juli 1914.

Die Bekanntgabe erfolgte durch den kommandierenden General
des Berlin und den Marken.

Mit dieser Erklärung ging die Befehlsgewalt, auch über zivile
Behörden, auf die Befehlshaber der Armeekorps über.
Berlin 1914.07.31 2019-10-20
14:29:52
Mobilmachung
Ministerial-Blatt
Handel- und Gewerbe
Verwaltung
Weiterbeschäftigung
Arbeiter
Mitteilung an die Arbeitgeber, Arbeiter und Angestellte
auch dann weiter zu beschäftigen, wenn bedingt durch
den Krieg die Arbeitsplätze eigentlich wegfallen würden.
Berlin 1914.08.05 2018-04-29
12:24:10
Mobilmachung
Ministerial-Blatt
Handel- und Gewerbe
Verwaltung
Freistellung
Ernteeinsatz
Lehrer
Schüler
Mitteilung über die mögliche Freistellung von Lehrern
und Schüler der gewerblichen Schulen um in Landwirtschaft
oder Industrie die Männer zu ersetzen die eingezogen wurden.
Berlin 1914.08.05 2018-04-29
12:24:10
Mobilmachung
Ankündigung
Extrablatt der "Dresdner Neuste Nachrichten"
von 14:30 mit der Schlagzeile:

Die deutsche Mobilmachung steht unmittelbar bevor.
Dresden 1914.07.31 2018-01-30
22:11:33
Mobilmachung
Büchlein
Ortsvorsteher
Neuauflage
Württemberg
Mitteilung über die Versendung des neu aufgelegten
"Mobilmachungsbüchlein für Ortsvorsteher" mit der Auf-
forderung den Empfang zu bestätigen und die alte Fassung
von 1895 dem Oberamt vorzulegen.
Neckarsulm 1905.04.03 2018-01-06
23:19:20
Mobilmachung
Landespolizeizentralstelle
Spionage
Militärpapiere
Oberelsaß
Abschrift der geheimen Heeressache bzgl. der Militär-
papieren, die zurückgestellten Ersatz-Reservisten aus
dem Oberelsaß von den Franzosen abgenommen worden sein
sollen.

Die Landeszentralpolizeistelle befürchtet, daß diese
Papiere zu Spionagezwecken verwendet werden.



Quelle: Gemeindearchiv Züttlingen
Neckarsulm 1914.08.24 2017-12-10
16:36:58
Mobilmachung
Centralpolizeistelle
Spionage
Verdacht
Telegram der Centralpolizeistelle in Stuttgart an die
Schultheißenämter und Landjägermannschaften nach fran-
zösischen Spionen Ausschau zu halten.



Quelle: Gemeindearchiv Züttlingen
Neckarsulm 1914.08.12 2017-12-10
15:06:55
Kriegswirtschaft
Rationierung
Benzin
Bekanntmachung über die Rationierung von Benzin.
Solingen 1914.09.01 2017-08-27
19:22:26
Repro
Repro
Militär
Erlaubnis
Dauererlaubnis
Fernbleiben
Kaserne
Heimschläfer
Dauererlaubniskarte für Soldaten in der Garnisson,
sich bis zu einer bestimmten Uhrzeit Abends ausser-
halb der Kaserne aufhalten zu dürfen.
Dt. Reich 1916.09.15 2020-07-21
03:01:36
Polizei
Justiz
Einweisung
Reise-Route
Landesarmen-Anstalt
Reise-Route zum Eintritt in eine Landesarmen-Anstalt.

Dieses Dokument ist eine Art "Reise-Paß" mit dem ein verurteilter Straftäter
auf den Weg in eine "Landesarmenanstalt" geschickt wurde.

Während das Original im Folio-Format ist, wurde diese Repro auf A4
adaptiert um die Herstellung für die Darstellung zu vereinfachen.
Preussen ca. 1895 2019-09-28
22:54:28
Siegel
Polizei
Polizeipräsident
Preussen
Essen
Siegel des "Preussischer Polizeipräsident Essen".
Essen 1928.11.15 2019-09-28
21:23:16
Repro
Rationierung
Aufnahme
Lebensmittelversorgung
Lebensmittelmarke
Bonbon
Zucker
Aufnahme in die Lebensmittelversorgung.

Fiktives Formular für die Aufnahme von "Hinzugezogenen"
in die Lebensmittelversorgung einer Gemeinde.


Lebenmittelkarte.

Lebensmittelmarken für 1 Bonbon oder 5 gr Zucker.

Diese DIN-A6-Karte wurde entworfen um auf Veranstaltung die
den Verwaltungsakt und die Art wie die Bevölkerung mit Lebens-
mitteln versorgt wurden zu demonstrieren.
Kaster ca. 1915 2019-06-20
14:04:21
Repro
Rationierung
Aufnahme
Lebensmittelversorgung
Lebensmittelmarke
Brot
Suppe
Wurst
Aufnahme in die Lebensmittelversorgung.

Fiktives Formular für die Aufnahme von "Hinzugezogenen"
in die Lebensmittelversorgung einer Gemeinde.


Lebenmittelkarte.

Lebensmittelmarken für 1 Brötchen oder 50 gr Brot
und
Lebensmittelmarken für 1 Portion Suppe oder 1 Bockwurst.


Diese DIN-A6-Karte wurde entworfen um auf Veranstaltung die
den Verwaltungsakt und die Art wie die Bevölkerung mit Lebens-
mitteln versorgt wurden zu demonstrieren.
Kaster ca. 1915 2019-06-20
14:04:21
Patriotika
Jung Deutschland
Repro einer patriotischen Postkarte:

"Jung Deutschland"
Dt. Reich 1916 2019-02-17
22:53:04
Repro
Postkarte
Patriotika
Landsturm Heraus!
Repro einer patriotischen Postkarte mit dem
Aufruf:

Landsturm heraus!
Dt. Reich 1915 2019-02-17
22:29:36
Repro
Gedenkkarte
Erster Weltkrieg
Rotes Kreuz
Gedenkkarte zum Ersten Weltkrieg:

Rote Kreuz Schwester in Feldausruestung.

Nach Originalvorlage, gelaufen 1914.
Kgr. Bayern 1914 2019-02-17
22:14:52
Urkunde
Offizier
Patent
Formular
Formularmäßiges Offizierspatent. Dt. Reich 1918 2018-12-02
16:26:10
Polizei
Kriminalpolizei
Erkennungsdienst
Die Woche
Erkennungsdienst - Personenbogen

Quelle: Die Woche, Jg. 1913, Heft 33, Seite 1408ff.
Dt. Reich ca. 1913 2018-09-02
13:33:29
Polizeiverwaltung
Paßwesen
Visa
Sichtvermerk
Sichtvermerk Stempel.

Der Stempel wird vermerkt um die Ein-/Ausreise
aus dem Deutschen Reich zu dokumentieren und ist
gleichzeitig Erlaubnis zum Grenzübertritt.
Dt. Reich 1900.01.01 2018-07-28
20:26:46
Polizei
Polizeiverwaltung
Reise-Erlaubnis
"Reise-Erlaubnisschein"

Der Schein bescheinigt die Notwendigkeit einer Reise
und erlaubt damit den Erwerb von Bahnfahrkarten und
die Nutzung der Züge.

Adaption des Originals auf eine Polizeiverwaltung.
Dt. Reich ca. 1918 2018-07-28
20:01:18
Repro
Postwesen
Grußkarte
Ernennungsurkunde
Ernennungsurkunde als Postkarte zum Versand
an einen Menschen, der einem besonders am
Herzen liegt.
Dt. Reich ca. 1899 2018-07-28
13:00:54
Feldpostkarte
Front/Heimat
Feldpostkarte von der Truppe an die Heimat.

Im Gegensatz zum Original habe ich diese Karte
auf A6 formatiert. Das Original ist ca. 5% kleiner.
Dt. Reich 1914.08.02 2018-07-28
12:32:43
Standesamt
Personenstandsgesetz
Geburtsurkunde
Geburtsurkunde.

Das Muster entspricht dem Ausgabejahr 1914.
Dt. Reich 1875.02.06 2018-06-23
01:04:23
Repro
Polizeiverwaltung
Ordnungspolizei
Genehmigung
Lustbarkeiten
Formular

"Genehmigung - Veranstaltung einer Lustbarkeit";

Die Standardgebühr für eine solche Genehmigung scheint
1/2 Mark zu sein, sofern nichts außergewöhliches war.
Jarmen ca. 1899 2018-06-03
22:17:17
Diplom
Urkunde
Blanko
Historismus
Blanko-Vorlage für ein Diplom-Urkunde im
Stil des Historismus.
Dt. Reich ca. 1880 2018-06-03
17:47:15
Diplom
Urkunde
Blanko
Historismus
Blanko-Vorlage für ein Diplom-Urkunde im
Stil des Historismus.
Dt. Reich ca. 1899 2018-06-03
17:47:15
Repro
Fahrschein
(Führerschein)
"Fahrschein für den Führer eines Kraftfahrzeuges"

Das Original wurde von Polizeiverwaltung Emmerich
ausgestellt.
Kaster ca. 1908 2017-11-22
10:14:20
Bestallungsurkunde
Unteroffiziere
Bestallungsurkunde für Unteroffiziere.
Dt. Reich ca. 1907 2017-11-18
22:36:21
Mitgliedskarte
Sanitäts Kolonne
Rotes Kreuz
Gotha
Mitgliedskarte des Roten Kreuzes in Gotha;
gem. dem historischen Vorbild auch als Ausweis
der Zugehörigkeit zu einer Sanitätskolonne.
Gotha 1915 2017-07-22
01:04:05
Standesamt
Personenstandsgesetz
Eheschließung
Aufgebot
Formular zum Aufgebot;

Muster nach dem Personenstandsgesetz von 1875.
Dt. Reich 1875.02.06 2017-07-22
00:47:52
Deutsch
Besetze Gebiete
Passierschein
Zivilisten
Generalisierte Repro Fassung des Passierscheins der
Albertine Ziggelen aus Hoogstraten.

Auf der Rückseite des Passierscheines befinden sich
Hinweise in deutsche, französischer und flämischer
Sprache.
Hoogstraten
BEL
1915.05.25 2017-07-21
23:28:44
Siegel
Feldgendarmerie
Trupp
VII Armee Korps
Siegel des Feldgendarmerietrupps des VIII. Armee Corps.

Diese Repro war eine Auftragsarbeit für einen Reenactor.
im Felde
FRA
1914 2017-07-03
01:30:05
Erkennungskarte
Hilfskrankenschwester
Rotes Kreuz
Repro einer Erkennungskarte für Hilfskranken-
Schwestern vom Roten Kreuz.
Dt. Reich 1914 2017-07-03
01:14:19
Siegel
fiktiv
Rotes Kreuz
Zentralverein
Preussen
Siegel des fiktiven Zentralvereins vom Roten Kreuz
in Preussen.

Das Siegel wird genutzt um Repro-Kennkarten für
Hilfsschwestern zu siegeln.
Dt. Reich 1914 2017-07-03
01:01:10
Rheinlandbesetzung
Rheinlandbesetzung
Propaganda
Schwarze Schmach
Propagandapostkarte des

Deutschen Notbundes gegen die schwarze Schmach.
München ca. 1920 2018-10-28
00:00:00
Britisch
Armeekarte
Rheinland
Britische Militärkarte des Rheinlandes (Region Aachen / Düren).
England
GBR
1918.11 2017-12-07
23:09:30
Schießbuch
Schießbuch, Musketier
Gieseking
Schießbuch des Musketiers Gieseking der 1. Kp. im IR 146.

Interessant hier sind die Informationen zum Einschießen
sowie die verschienenen Übungen, welche der Schütze ab-
zuleisten hatte.

Die Ergebnisse werden hierbei zum einen in einer Tabelle
verzeichnet und auf Scheibenbildern vermerkt.
Druckerei: Gustav Kühnr, Neu-Ruppin
Allenstein 1913 2019-12-29
14:54:49
Siegel (Militär)
Siegel
Militär
Kgl. Pr.
Pioniere
No. 7
Siegel des Königlich Preussischen Pionier Bataillon No. 7
welches in Köln stationiert war.
Köln ca. 1914 2017-11-05
13:00:15
Soldbuch
Soldbuch
Leutnant d. R.
Bockmann
Soldbuch für den Leutnant d.R. Bockmann.

Leutnant Bockmann hat seinen Dienst beim FAR 28
geleistet.

Im Soldbuch abgedruckt sind die Grundlagen für
dieses Offizierssoldbuch und entsprechende
Hinweise zur Besoldung.
Bautzen 1917.05.08 2020-08-18
17:31:42
Soldbuch
Unterzahlmeister
Otte
Soldbuch für den Unterzahlmeister Otte.

Das Soldbuch ist der Form nach anders als die üblichen
Soldbücher. Den Grund dafür suche ich noch; es scheint
sich aber um ein Soldbuch für Militärbeamte o.ä. zu
Handeln.
Dt. Reich 1914.08.05 2019-02-17
14:22:07
Standesamt
Standesamt
Heiratsurkunde
Heiratsurkunde für das Deutsche Reich
entsprechend dem Muster aus dem Gesetz
über die Beurkundung des Personenstandes
und die Eheschließung, 1875.

Das Muster entspricht dem Ausgabejahr 1915.
Dt. Reich 1915 2017-09-09
23:40:19
Urlaubsschein
Urlaub
Urlaubsschein
FussAR
Batterie 307
Selbstversorger
Blanko-Urlaubsschein der Fussartillerie-Batterie 307;
wahrscheinlich um 1915.

Interessant sind die Angaben in Bezug aus Selbst-
versorger am Standort auf der Rückseite.
Unbekannt ca. 1915 2018-10-27
13:10:57
Vaterländischer Hilfsdienst
Vaterländischer
Hilfsdienst
Verwaltung
Siegel
Musterabschlaege für Siegel und Stempel des
Vaterländischen Hilfsdienstes beim Bezirks-
kommando Neuwied.
Neuwied 1918.04.16 2018-12-09
16:19:55
Aufruf
Vaterländischer
Hilfsdienst
Frauen
Mädchen
Aufruf des Vaterlaendischer Hilfsdienstes an die
Frauen und Mädchen sich diesem anzuschließen.
Karlsruhe 1918.03.01 2018-12-09
15:18:16


Besucher06556