Zivile Dokumente

[Home]

[Home - Zivile Belege & Dokumente]



Zivile Dokumente & Belege
Vorschau Stichwort Beschreibung Ort Jahr
Standesamt : Geburtenregister (nach Datum)
Standesamt
Geburtsurkunde
Standesamt Straßburg
Ernst Oesterling
Geburtskurkunde für Ernst Oesterling.
Strasburg
(Uckermark)
1875.09.20
Standesamt
Geburtsurkunde
Standesamt Hamburg
Georg Carl Wolf
Geburtsurkunde für Georg Carl Wolf,
geboren am 25.10.1899.

Interessant hierbei ist, daß es sich bei Georg Carl wohl um ein
uneheliches Kind gehandelt hat, was man den zusätzlichen Anmerk-
ungen entnehmen kann.

Bei der Urkunde selbst handelt es sich um eine exakte Abschrift
der Originalurkunde vom 04.11.1899. Die Kopie wurde vom Standes-
amt Hamburg 2 am 23.04.1925 gefertigt.
Hamburg 1899.11.04
Standesamt
Geburtsurkunde
Nachweis
Standesamt Nassenheide
Gustav Sestram
Die Geburtsurkunde ist primär als Nachweis
zur Vorlage bei anderen Ämtern gedacht.
Nassenheide 1916.07.21
Standesamt
Geburtsurkunde
Nachweis
Standesamt Ravenbrück
Berta Conrad
Die Geburtsurkunde ist primär als Nachweis
zur Vorlage bei anderen Ämtern gedacht.
Ravensbrück 1916.08.24
Standesamt
Geburtsschein
Nachweis
Ersatzangelegenheiten
Standesamt Ravenbrück
Herbert Conrad
Geburtsschein nur gültig in Angelegenheiten des
Heeresersatzes.
Ravensbrück 1916.08.24
Standesamt
Geburtsurkunde
Auszug
ev. Geburtbuch
Standesamt Mosbach
Gustav Adolf Ehret
Auszug aus dem evangelischen Geburts-Buch des
Jahres 1867 über die Eintragung betreffend
Gustav Adolf Ehret; ausgestellt vom Amtsgericht
Mosbach.
Mosbach 1920.01.15
-
Standesamt : Eheregister (nach Datum)
Standesamt
Aufgebot
Aushang
Muster für den
Aushang des Aufgebotes
gem. dem

Reichsgesetz
über die
Beurkundung des Personenstandes
und die
Eheschließung.

Als Nachschlagewerk herausgegeben von Ober-
amtsrichter Wilhelm Wiest in Heidenheim.
Dt. Reich 1875.02.06
Standesamt
Aufgebot
Aushang
Otto Breihan
Auguste Fricke
Aufgebot für Otto Breihan aus Ostharingen und
Auguste Fricke aus Wehre ausgefertigt durch das
Kreis Standesamt Goslar.

Auf der Rückseite findet sich die Nachricht an das
Standesamt Ostharingen, das Aufgebot ebenfalls gem.
der gesetzlichen Vorgaben öffentlich auszuhängen.
Goslar
(Landkreis)
1900.05.09
Standesamt
Aufgebot
Bescheinigung
Aufgebotsbescheinigung.
Halle
a.S.
1914.06.03
Standesamt
Heiratsurkunde
Otto Holert
Dorothea Husmann
Heiratsurkunde für Korbmacher Otto Holert und
Dorothea Husmann aus Geesthacht.
Geesthacht 1898.03.06
Standesamt
Heiratsurkunde
Alfred Wellenberg
Maria Reitter
Heiratsurkunde für Alfred Wellenberg und Maria Reitter
aus Kayserberg in Elsaß-Lothringen.

Die Urkunde entspricht dem Personenstandgesetz von 1875.

Es handelt sich bei der Urkunde um eine Abschrift,
die am 05.05.1916 gefertigt wurde.
Kaysersberg 1901.08.15
Standesamt
Heiratsurkunde
Gustav Sestram
Anna Zietetz
Die Heiratsurkunde ist primär als Nachweis
zur Vorlage bei anderen Ämtern gedacht.
Nassenheide 1916.07.21
Standesamt
Bescheinigung
Eheschließung
Kurt Wunderlich
Elsa Seifert
Bescheinigung der Eheschließung für

Kurt Walter Wunderlich und Elsa Martha Seifert

nach dem Muster des Personenstandsgesetzes von 1875.


Interessant das Datum der Hochzeit : 08.08.08!
Plauen
(Stadt- und Landkreis)
1908.08.08
Standesamt
Bescheinigung
Eheschließung
Otto Douath
Martha Paulig
"Bescheinigung der Eheschließung"

zwischen Otto Douath und Martha Paulig.

Beachtenswert sind die volle Liste der Vornamen, sowie die
Tatsache, daß der Standesbeamte wie die Braut "Paulig" heißt.
Wertlau 1912.11.25
Standesamt
Bescheinigung
Eheschließung
Heinrich Ernst Ludwig
Lina Maria Döhnel
Bescheinigung der Eheschließung für

Sergeanten-Hoboisten Heinrich Ernst Ludwig und Lina Maria Döhnel.

nach dem Muster des Personenstandsgesetzes von 1875.

Allerdings trägt diese Urkunde zusätzlich das Wappen von Chemnitz.
Chemnitz 1915.09.25
Standesamt
Heiratsschein
Aetus Erhart
Maria Reindl
Heiratsschein für Aetus Erhart und Maria Reindl
aus Augsburg, die am 04.12.1919 geheiratet haben.
Augsburg 1920.08.10
-
Standesamt : Sterberegister (nach Datum)
Standesamt
Sterbeurkunde
Maria Reitter
Sterbeurkunde für Maria Reitter, die im Alter von 26
Jahren am 02.06.1906 in Kaysersberg verstorben ist.

Die Anzeige wurde von ihrem Ehemann gemacht;
die Urkunde ist eine Abschrift, die 1916 ge-
fertigt wurde.
Kaysersberg 1916.05.10
Standesamt
Sterberegister
Kirchenbuch
Abschrift
Abschrift aus dem Sterbematrikel des Kirchenbuches von
St. Michael in Waldbröl über den Tod des Antonius Steinmetz,
der am 27.03.1827 verstorben war.
Waldbröl 1918.04.06
-
Standesamt : Religionsfragen (nach Datum)
Meldewesen
Standesamt
Kirchenaustritt
August Albert Tessmer
Erklärung zum Kirchenaustritt gegenüber dem Standesamt
Hamburg von August Albert Tessmer.
Hamburg 1927.08.04
Meldewesen
Standesamt
Kirchenaustritt
Friedrich Liebold
Erklärung zum Kirchenaustritt gegenüber dem Standesamt
Leipzig des Arbeiters Friedrich Liebold.
Leipzig 1929.07.12
-
Kirchendokumente (nach Datum)
Taufe
Bescheinigung
ev. Kirche
St. Bartolomaeus
Ottilie Becker
Auszug aus dem Taufbuch für die 1898 geborene Ottilie Becker.

Ausgestellt wurde die Taufbescheinigung von der
ev. Kirchengemeinde St. Bartholomaeus in Lüttgendortmund.

Mit freundlichen Genehmigung: Anke Bartröver, Dortmund
Lüttgendortmund 1921.04.06
Konfirmation
Bescheinigung
ev. Kirche
Hohndorf
Arno Hase
Konfirmationsschein für Arno Haase; ausgestellt vom
evangelischen-lutherischen Pfarramt zu Hohndorf.
Oelsnitz 1898.04.03
Konfirmation
Bescheinigung
ev. Kirche
Barmbeck
Georg Carl Wolf
Konfirmationsbescheinigung für Georg Carl Wolf; ausgestellt
von der evangelischen Kirchengemeinde in (Hamburg) Barmbeck.
Hamburg 1914.03.31
-


Besucher06271