Finanzen, Justiz & Polizei

[Home]

[Home - Zivile Belege & Dokumente]



Finanzen & Justiz
Vorschau Stichwort Beschreibung Ort Jahr
Steuerwesen & Finanzen (nach Datum)
Steuer
Branntweinsteuer
Erklärung
Produktionsmenge
Postkarte an das Kameralamt in Neffen mit den
Mengenangaben über erzeugten Branntwein einer
Abfindungsbrennerei in Frickenhausen.

Die Mengenangaben dürften die Grundlage für die
Berechnung der Branntweinsteuer gewesen sein.

Interessant an dieser Karte ist der überstempelte
Portowert um die Karte von 2 auf 3 Pfennig zu
frankieren.
Frickenhausen 1909.11.30
Steuer
Steuerzettel
Abgaben
Schulgeld
Steuerzettel für das Rechnungsjahr 1912; beginnend
mit dem 01.04.1912 bis zum 01.04.1913.

Mit dem Steuerzettel werden verschiedene Arten von
Abgaben und Steuern erhoben.
Detmold 1912.04.01
Steuer
Wehrbeitrag
Berechnung
Berechnung des einmaligen Wehrbeitrages.
Berlin 1913.07.03
Steuer
Wehrbeitrag
Abgabe
Vermögenserklärung
Öffentliche Aufforderung zur Abgabe einer
Vermögenserklärung für die Veranlagung zum
Wehrbeitrag.
Neuenstadt
am Kocher
(Stadt)
1914.01.10
Steuer
Kraftfahrzeug
Gottfried Lohse
Steuerkarte für ein Kraftfahrzeug ausgestellt durch
das königliche Hauptzollamt in Chemitz.

Gültig vom 06.12.1914 bis 05.12.1915

Da die Steuerkarte den Reichsadler trägt, ist davon
auszugehen, daß es sich um eine Steuer des Reiches
handelt.
Chemnitz 1914.12.06
Steuerwesen
Gemeinde
Einkommenssteuer
Hilfslehrer
Martin Claus
Gemeindesteuerbescheid für den Hilfslehrer Martin Claus.

Interessant, wie das Formular zum Brief zusammengefaltet
wurde.
Lauterbach
(Marienberg)
1919.05.14
Steuer
Steuerzettel
Abgaben
Kriegssteuer
Nachtrag
Nachtrags-Steuerzettel für das Rechnungsjahr 1919; beginnend
mit dem 01.04.1919 bis zum 01.04.1919.

Mit dem Steuerzettel werden verschiedene Abgaben nach-
erhoben.
Detmold 1920.03.01
-


Besucher03794